Eberhardshof, Nürnberg

Man könnte den Biergartentestern vorwerfen, sie hätten diesen Biergarten schon viel früher testen müssen, ist er doch mutmaßlich der am leichtesten zu findende in der ganzen Region. Keine Ahnung, welche die größte Distanz ist, von der aus der Quelleturm noch zu sehen ist (die geschätzte Leserschaft darf gerne mitraten), aber folgt man dieser unübersehbaren Ortsmarke bis zu ihrem Fuß, dann findet man gleich um die Ecke – auf etwa halber Distanz zu Frankenschnellweg und Bahnlinie – den Eberhardshof.

Der mit Verbundsteienen gepflasterte Hof wird klassisch von 4 Kastanien und einigen Sonnenschirmen beschattet. Aktuell ist noch mit zahlreichen Landesflaggen (die weit über Europa hinausgehen) dekoriert; die EM lässt sich via Monitor und Leinwand, für die eigens ein Zelt aufgestellt wurde, verfolgen. Entsprechend der lauen Temperaturen war der Biergarten gut besucht, nichtsdestotrotz wurde zügig und freundlich bedient.


Der erste Blick in die Karte offenbarte eine feine Auswahl an fränkischen und internationalen Gerichten, allesamt zu überraschend angenehmen Preisen. Nach dem fast schon obligatorischen Knoblauchbrot gabs fränkischen Schweinebraten mit Kloß sowie gekochte Ochsenbrust mit Meerrettichsoße, Preisselbeeren und Salzkartoffeln.
Zu Kristallweizen und Saftschorle mundeten beide Gerichte vorzüglich. Sie dürfen ohne Vorbehalt mit einem hervorragenden Preis/Leistungs-Verhältnis beurteilt werden und motivieren zu weiteren Besuchen.

Was mit weiterhin besonders angenehm auffiel: Trotz der eingangs schon angesprochenen Nähe zu A73 und Bahnlinie bekam man davon im Grunde nichts mit (vgl. Weigel). Das mag daran liegen, dass das dazwischenliegende Wirtshaus gut abschirmt und zumindest beim gestrigen Besuch der Pegel der Biergartenbesucher eventuell durchdringende KFZ- und Bahngeräusche übertönte. Werde auch diesen Punkt bei weiteren Besuchen im Ohr behalten!

Eberhardshof

Biergärten + Kioske in Fürth, Nürnberg und Umgebung auf einer größeren Karte anzeigen

Dieser Beitrag wurde unter Biergarten abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort auf Eberhardshof, Nürnberg

  1. Ute sagt:

    Wir haben gestern mal „nachgetestet“ – und werden bestimmt noch öfter testen gehen. War rundum prima!

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.