neulich an der Siebenbogenbrücke…

… und das hat jetzt gar nix mit Biergärten zu tun, es sei denn, der Urheber (oder die Urheberin) der im folgenden beschriebenen Street-Art kam aus einem solchen und hat diesen – aber so was von überhaupt – nicht vertragen.

Wie auch immer. Kommt man von der Südseite, stößt man direkt unter der alten Brücke auf seinen (oder ihren) ersten Versuch, der Welt seine (oder ihre) Erkenntnis mitzuteilen:

P1060530hmmm… da ist wohl irgendetwas schiefgelaufen. Macht aber nix, ist ja noch genug Platz da. Ein paar Meter weiter findet sich dann also der zweite (und – wie bereits der erste – völlig korrekt kommentierte) Versuch:

P1060533Mist… schon wieder. Vermutlich hat man sich dann erst mal hingesetzt, lange nachgedacht und einige Male sehr tief durchgeatmet. Nun denn, aller guten Dinge sind drei und – tatsächlich – noch ein paar Meter weiter hats dann tatsächlich geklappt und die Welt darf sich freuen, mit der folgenden Weisheit beschenkt worden zu sein:

P1060534

Dazu braucht man nun eigentlich nix weiter zu sagen…

Dieser Beitrag wurde unter Allgemeines abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten auf neulich an der Siebenbogenbrücke…

  1. Klausi sagt:

    war bestimmt ein gefrusteter glubberer 😉

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.