RIP: Kleingartenkolonie Fürth Süd

Biergarten direkt gegenüber vom Hornbach an der Pyramide.

befremdlich: Vereinslokal von Country- und Western-Freunden.
erfreulich: Herrliches Draußensitzen unter Birken, nette Bedienung, Essen auch ordentlich.
Leider kein Kristallweizen…

3.9.11 – Ergänzung / Berichtigung:
Bei einem zweiten Besuch heute abend gabs – oh Wunder: Kristallweizen. Da liest wohl jemand mit!? Die heute verkosteten geräucherten Bratwürste waren auch lecker; die Beschallung mit Country-Musik ist sicherlich Geschmackssache, aber wers mag, wird sich hier bestimmt wohl fühlen.

Dieser Beitrag wurde unter Biergarten abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Antworten auf RIP: Kleingartenkolonie Fürth Süd

  1. Kristallweizentrinker sagt:

    Aktueller Hinweis (Juli 2012):

    Der Biergarten ist derzeit geschlossen, offensichtlich solls einen Pächterwechsel geben.

  2. Jetzt: „Zur Scheune“
    Heute – auf Hin- und Rückweg zum/vom Brunch hier vorbeikommend – durfte ich voller Freude feststellen, dass die Location wiederbelebt wurde.
    Schild und Speisenkarte wurden offenbar unter großer Eile erstellt – man wollte wohl die ausklingende Saison noch so gut wie möglich nutzen und sich dabei nicht lange mit korrekter Rechtschreibung aufhalten. Jedenfalls wird ungarisch-fränkische Küche offeriert, wenngleich auch der Blick auf die Karte die fränkischen Elemente vermissen lässt. Werde diesem für mich günstig gelegenen Biergarten wohl demnächst dennoch mal einen Besuch abstatten – wohlgemerkt in der Hoffnung, dass der Zubereitung der Speisen ein wenig mehr Aufmerksamkeit gewidmet wird als der Karte.

  3. Ute sagt:

    Schlimm… also die Schilderfirma hätte da ja spätestens mal ein Wort sagen können, bevor sie so etwas produzieren!!!

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.