Geflügelhof, Nürnberg/Zabo

leckere griechische Bewirtung,
tolle Lage mit exotischer Sound-Kulisse

erneuter Besuch am 13.8.2012

Es scheint weiterzugehen (siehe Kommentar von Micky v. 18.6.12)!

Bin heute mit Freunden dagewesen und hab köstliche Kalamari verkostet. Vielleicht nicht die allerzartesten jemals gegessenen, aber definitiv überdurchschnittlich. Dazu lecker Kristallweizen von Glossner. Nur die tolle Soundkulisse vom letzten Besuch wollte sich nicht einstellen…

Dieser Beitrag wurde unter Biergarten abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten auf Geflügelhof, Nürnberg/Zabo

  1. Micky Sieler sagt:

    LEIDER IST DER BELIEBTE WIRT SPYROS VOR EINER WOCHE VERSTORBEN !
    WIE ES WEITERGEHT IST NOCH NICHT SICHER !?

    WIR WERDEN IHN JEDOCH NIEMALS VERGESSEN !!!!

    MICKY NEBST SÄMTLICHEN FREUNDEN

  2. kläuschen sagt:

    War gestern mal wieder dort nachdem ich nicht mehr hingegangen bin weil seit Anfang des jahres die Qualität nicht mehr gestimmt hat, fast schon magelhaft war (verkochter Reis, ungewürzte Speise usw…)

    Hab mir einen Mixteller bestellt, Qulität war wieder etwas besser aber immer noch gerade mal ausreichen und keine 10,50 Euro wert.bedienung nett aber zum Schluß beim Zahlen an die Chefin gibts noch nicht mal mehr nen Ouzo.

    Leider werde ich das hier nicht mehr wiederholen, denn für den gleichen Preis gibts einige Meter weiter im Bienenheim leckere und viel bessere Qulität leider auch meist ohne Ouzo, hier werden die Stammgäste vom Chef bevorzugt was auch nicht wirklich schön ist

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.